PL-50

Robuste Plattformwaage bis max. 50 kg

Die Plattformwaage dient zur hochgenauen und hochauflösenden Messung von Lasten unter harschen Einsatzbedingungen im Freiland, z.B. zur Erfassung von Verdunstung und Niederschlag eines Lysimetergefäßes.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Plattformwaage PL-50 Plattformwaage PL-50

PL-50: Robuste Plattformwaage bis max. 50 kg

Die Plattformwaage verfügt über einen nicht flüchtigen, internen Messwertspeicher. Bei angelegter Versorgungsspannung speichern die Waage die Messwerte Gewicht und Umgebungstemperatur in einstellbaren Intervallen von 1 min bis 24 h. Die Waage kann in 3 verschiedenen Betriebsarten betrieben werden: Im Normalbetrieb ist die Wägezelle intern ständig mit Spannung versorgt. Auf diese Weise werden Schwankungen durch Rauschen und Selbsterwärmung minimiert. Die Waage erreicht die höchste Auflösung und der Messwert wird kontinuierlich am analogen Ausgang aktualisiert. Die Aktualisierungsrate ist einstellbar. Im Stromsparbetrieb, wird die Wägezelle und die Messelektronik nur zu den Messintervalzeiten für ca. 1s mit Strom versorgt. Entsprechend dem eingestellten Messintervall kann der Stromverbrauch der Waage dadurch erheblich gesenkt werden. Werden die Werte grundsätzlich nur digital über de seriellen RS485-Ausgang ausgelesen, kann durch die Abschaltung des analgoen Ausgangs der Stromverbrauch weiter reduziert werden. Der mittlere Stromverbrauch der Waage sinkt auf <1mA.

PL-50: Robuste Plattformwaage bis max. 50 kg

  • Lysimeter
  • Labor
  • Freilandmesssysteme

PL-50: Robuste Plattformwaage bis max. 50 kg

  • hohe Genauigkeit
  • robust
  • SDI-12 Ausgang
  • 3 Betriebsarten