DL6-te Datenlogger

Der Tensiometerlogger

Analoger Tensiometerlogger für Freilandanwendungen.

Verfügbarkeit: In 2-3 Wochen lieferbar

DL6-te DL6-te

DL6-te Datenlogger: Der Tensiometerlogger

6 analoge Eingangskanäle mit max. 12 bit, Belegung je nach Typ, Sensorversorgung 5 bis 9V über interne Batterie. Der Logger verfügt über: 1 Temperatur Eingangskanal, z. B. Bodentemperaturfühler (2k Thermistor), 1 Zähler Eingangskanal für Kippwaage (0,2 mm) oder Ereignisimpuls, 1 Alarm Ausgangskanal, z. B. zum Steuern einer Bewässerungsanlage Das Gehäuse kann ohne weiteren Schutz im Freien engesetzt werden. An einen wetterfest verschließbaren Stecker wird das PC-Kabel zur Datenabfrage und Kommunikation angeschlossen. Prüfen des Loggerstatus über LEDs. Das Gehäuse muss nur zum Batteriewechsel geöffnet werden. Funktion beschleunigtes Loggen: Nach einem Schaltsignal, i. d. R. ein von der Kippwaage angezeigtes Regenereignis, werden die Logg-Intervalle verkürzt, wodurch sich Sickerfronten aufzeichnen lassen.

DL6-te Datenlogger: Der Tensiometerlogger

  • Freilandmonitoring

DL6-te Datenlogger: Der Tensiometerlogger

  • Direkt einsetzbar: keine externe Batterie oder Wetterschutz erforderlich
  • Anschluss von Tensiometern bzw. Verlängerungskabeln mit Stecker M12/IP67
  • Von außen zugängliche RS232-Schnittstelle
  • Statusanzeige über LED