SF-Protect

Überlaufsicherung für Sammelflaschen

Patentierte Überlaufsicherung für Sammelflaschen

Verfügbarkeit: Auf Lager

SF-Protect SF-Protect

SF-Protect: Überlaufsicherung für Sammelflaschen

Bei der Arbeit mit automatischen Vakuumsystemen ensteht oftmals ein Problem. Je nach Feuchte des Boden, sind manche Flaschen schneller voll. Das Probenwasser läuft in den Vakuumkreislauf oder in andere Sammelflaschen. Damit ist jetzt Schluss! Die Überlaufsicherung verhindert, dass Bodenwasser aus Sammelflaschen in die Vakuumanlage fließt. Ist die Sammelflasche voll, dann koppelt die Überlaufsicherung die Flasche vom Vakuumsystem ab. Das Vakuum wird für diese Flasche abgeschaltet, während die übrigen weiter arbeiten. Die SF-protect wird einfach auf den Vakuumschlauch aufgesteckt. Außerdem können Sie damit das Sammelvolumen variieren oder begrenzen. Um das Sammelvolumen beispielsweise auf 100 ml zu begrenzen wird der Vakuumschlauch entsprechend tief in die Flasche gedrückt. Das Ventil öffnet automatisch wieder, wenn die Flasche entleert wird.

SF-Protect: Überlaufsicherung für Sammelflaschen

  • Sammelflaschen in Vakuumanlagen

SF-Protect: Überlaufsicherung für Sammelflaschen

  • Schutz der Vakuumanlage
  • Vermeidung von gemischten Proben über die Saugschläuche
  • wählbare Begrenzung des Sammelvolumens
  • Bodenlösung kommt nur minimal mit Teflon und Polypropylen in Berührung