Bodenlabor


Bodenlabor

KSAT

KSAT

UMS revolutioniert das Messverfahren der gesättigten hydraulischen Leitfähigkeit. Das neue KSAT erfasst über einen Sensor in sekundengenauer Auflösung die an einer 250 cm³ Bodenprobe anstehende Wassersäule. Schneller und genauer, als ein Wissenschaftler jemals händisch ablesen könnte. Das Verfahren entspricht den Vorgaben der Normen DIN 19683-9 und DIN 18130-1 und basiert auf der Invertierung des Darcy-Gesetzes. [Mehr]

VSA

Vapor Sorption Analyzer

Mit dem VSA können automatisch statistische und dynamische pF-WG Kurven im Bereich oberhalb von pF 5 erstellt werden. [Mehr]

WP4C

WP4C

Einfach bedienenbares Gerät zur schnellen Messung der Wasserpotentiale und zur Erstellung allgemeiner pF/WG-Kurven (Nur 5-15 Minuten pro Messung). [Mehr]